28. Mai 2012

Rollen, wie der Stein rollt. Warum überhaupt arbeiten?

Frisch aus dem Urlaub zurück, treibt mich die Frage um: Warum überhaupt diese ganze Arbeit? Ist es wirklich nötig, dass wir täglich acht Stunden und mehr in einem Büro sitzen oder an einer Werkbank stehen? Und wenn nein, warum machen wir es trotzdem und was könnten wir statt dessen machen?

Projekt am Sonntag: Brot backen

Warum befriedigt es so ungemein, ein Brot zu backen oder ein paar Kräuter auf dem Balkon anzupflanzen? Und warum ist es im Gegenzug so unbefriedigend und frustrierend, im Projekt Zertifizierung 2013 für - sagen wir - die IT-Sicherheit verantwortlich zu sein? Diese Fragen führen in den Kern unserer Unzufriedenheit oder auch unserer Obsession mit der Arbeit. Wir beantworten sie später.

26. Mai 2012

Der Erfolg von Bauernschläue und Schwarmintelligenz

Elisabeth Göhring greift hier ein Thema auf, dass schon fast wieder subversiv ist, so angepasst, mehrheitsschmeichelnd und konsensorientiert hört es sich erst einmal an. Es ist ein Gedanke mit langer und nicht ganz unproblematischer Tradition - er liegt beispielsweise jeder Intellektuellenschelte zugrunde -, der sich aber mit neuer Relevanz im Zeitalter von Massenmedien, Social Media und Wikipedia rehabilitiert: Etwas nicht ganz genau zu wissen, bedeutet größere Handlungsbereitschaft. Welche Information ist für uns wichtig und wie kommen wir so effizient an sie, dass wir sie umsetzen und in unser Handeln einfließen lassen können? 

23. Mai 2012

Die Suche nach der östlichen Weisheit

Ein Road Trip durch Südkorea

Vor etwa einem Jahr bin ich aus Irland zurück nach Deutschland gekommen und hatte seit dem keinen richtigen Urlaub mehr. Ich hatte gleich einen Job in meiner neuen Heimatstadt Leipzig bekommen und wie so oft, wenn etwas neu ist, ist es auch sehr motivierend. Mir fiel also gar nicht auf, wie schnell die Zeit mit der Arbeit verging. Irgendwie war ich jetzt aber doch reif für drei Wochen Urlaub.

Seoul aus der Vogelperspektive: Über 10 Millionen Menschen leben hier

Top 3 der meist gelesenen Artikel dieser Woche